Donnerstag, 3. April 2014

Kleine Danksagung

In der Pechvogel-News hatte ich ja bereits angekündigt, dass wir die Sidestory-Projekte von Shingeki no Kyojin abbrechen werden.
Leider.
Aber was soll's.

An dieser Stelle endet damit auch erst einmal unsere Zusammenarbeit mit Akayafan, da Rave für unser verbleibendes Projekt (Full Metal Panic) bereits eine Übersetzung hat.

Auf jeden Fall wollen ich und Rave uns an dieser Stelle herzlichst bei Akayafan für die tolle Zusammenarbeit bedanken!
Das waren immer schnelle, gute Übersetzungen, die sie da abgeliefert hatte.
Denn ohne sie wären beide Sidestory-Projekte nicht möglich gewesen, da ich und Rave absolut keine Lust auf die Übersetzung hatten, da das schon bei dem regulären Manga zu Shingeki no Kyojin so nervig war.

Und hey, vielleicht findet sich mal wieder ein Projekt, an dem wir zusammen was drehen können!
Wäre schön! :)

Kommentare:

  1. Vielen vielen Dank Akayafan! *knuddel*

    AntwortenLöschen
  2. Hallo ^^ das hab ich doch gern gemacht. Echt schade dass jetzt fertig ist :( aber wenn ihr wieder mal nen übersetzer für ein projekt braucht dann schreibt mir einfach. Hat echt spaß gemacht das fertige kapitel zu lesen ^_^ Lg Akayafan

    AntwortenLöschen